Di

29

Sep

2020

Burgstaller - Transferknaller!

mehr lesen

Mo

28

Sep

2020

Weil schon Nachfragen aufkamen...

... möchte ich nochmal daran erinnern, dass wir diese Saison nur sieben Ausgaben produzieren, die dafür aber mehr als doppelt so dick wie gewohnt sind.

Die erste Ausgabe erscheint also zum zweiten Heimspiel am bestmöglich passenden Datum, dem 19.10., und wird ab Freitag, dem 16.Oktober, verschickt bzw. mit dem Fahrrad ausgeliefert, falls möglich.

 

Wer noch etwas beitragen möchte, sollte uns eigene Inhalte bitte bis Montag (12.10) zukommen lassen!

So

27

Sep

2020

Heimdebüt wie gemalt!

Sa

26

Sep

2020

7200 Schilling

Bei der Suche nach kiezkiekergerechten Inhalten ist eine Selbstbeschränkung auf den eigenen Kiez nicht ratsam, weil auch anderswo gute Freaks unterwegs sind bzw. waren.

Unangefochtene Kiez-Hauptstadt im deutschsprachigen Raum ist Hamburg halt auch nicht. Auch Berlin hat in der Rubrik keine Chance, denn Wien hängt alle ab.

Vielleicht liegt es an der dortigen Mundart, die noch immer meilenweit von halbwegs regulärem Hochdeutsch entfernt ist. Oder an der Tatsache, dass das "Kleine-Leute-Leben" an der Donau vor etwa dreißig Jahren besonders sorgfältig in entsprechenden TV-Milieu-Studien festgehalten wurde.

"Alltagsgeschichten" heißen diese kleinen Meisterwerke... und einen der Helden möchte ich heute präsentieren:

mehr lesen

Fr

25

Sep

2020

Neues Tour-Shirt ab sofort im Laden! Noch Fragen???

Fr

25

Sep

2020

SKATE OR DIE!

Do

24

Sep

2020

Mehr davon

Die Jungs sind irgendwie nach meinem Geschmack:

mehr lesen

Do

24

Sep

2020

Schatz entdeckt!

mehr lesen

Mi

23

Sep

2020

Neue Buttons ab Freitag im Laden für die Fans!

Ich muss zugeben, diese Sparte die letzten Wochen und Monate äußerst stiefväterlich behandelt zu haben.

Wer das auch so sieht und gern den eigenen Anstecknadel-Fundus auffrischen möchte, kann dieses ab übermorgen im Fanladen tun, da ich bis dahin die Auslage mit neuem Material erneuert haben werde.... da ist er wieder: Unser guter Freund, das Futur II!

Di

22

Sep

2020

Einfach nur schön!

Ich bin ja ein großer Freund von Zeitreisen. "Reise in die Urzeit" oder "Die Zeitmaschine" haben einen vermutlich bereits früh geprägt, ehe Michael J. Fox den Rest besorgt hat...

Schauen wir nun zur Linken, fällt ein mir zugespieltes Fundstück ins Auge, das allen Anschein nach soeben aus dem Jahr 2003 mit dem DeLorean hier vorgefahren wurde.

Das waren noch Zeiten, als Ultras fast alle ihre Sticker noch mit der Hand gemalt haben. - zigmal interessanter als dieser Photoshop-Einheitsbrei, der einen so schrecklich langweilt.

Okay, das Ding mag zwar irgendwie beschissen aussehen, hat aber dennoch Charme. Gerade auch wegen des kläglichen Versuchs, damit wirklich jemanden "zu dissen". Die besten Kreise sind zudem nicht immer rund...

Mo

21

Sep

2020

Zu früh geärgert!

Den ganzen Tag ein mulmiges Gefühl im Magen gehabt. Zumindest dann, wenn Gedanken zum heutigen Spiel aufkamen, von dessen Ausgang sich all zu viel zu versprechen irgendwie vermessen erschien.

Sind wir ehrlich zu uns selbst, war das wahrscheinlichste aller zu erwartenden Endergebnisse ein schnörkelloses 2 zu 0, wie wir es vor einigen Wochen schon serviert bekommen haben.

Folgerichtig bereits eine Bochumniederlage 2.0-Grafik vorbereitet, die ja auch bis in die Schlussminuten ihre Daseinsberechtigung hatte, ehe unser neuer Wunderstürmer zum Glück alles zunichte machte.  ;)

Zweimal in solch kurzer Zeit von Herbie verprügelt zu werden, wäre auch deutlich zu viel des Schlechten gewesen...

So

20

Sep

2020

Bei der Arbeit

Neue Aufklebermotive entstehen oft unter dem Einfluss der gerade auf einen einrieselnden akustischen und/oder visuellen Untermalung.

Manchmal hilft dabei sogar der Youtube-Logarithmus, der einen motiviert, sich mal wieder Sachen vorzuknöpfen, die zwar auch allesamt vertraut sind, jedoch noch nicht komplett totgehört erscheinen.

Zuletzt lief hier viel "Paul's Boutique" von den Beastie Boys. Hatte ich schon als 13-Jähriger auf Vinyl, gefiel mir aber damals nicht so gut wie heute, weil der eigene Musikgeschmack als Heranwachsender oftmals noch unterentwickelt ist und die richtig guten Sachen erst später als solche erkannt werden.

Folgerichtig sitze ich nun an einem schicken "beastieboysigen" Stickerentwurf, der dann demnächst in die Produktion geht.

Hier noch ein ganz besonderes Schmankerl: Der erste TV-Auftritt. Mike D's Bühnenpräsenz noch nicht all zu rampensäuisch... so geil:

mehr lesen

Sa

19

Sep

2020

Engelbert Hüging

Ich bin angefixt.

Nein, nicht mit Heroin... mit Tischtennis.

Vor zwei, drei Wochen hat sich der Fanladen - der übrigens ab nächster Woche auch wieder dienstags geöffnet hat - den Luxus gegönnt, das eigene Inventar durch den Erwerb  einer Tischtennisplatte aufzuwerten. Unerwarteter, heftiger Flashback in die eigene Kindheit, die doch sehr von dieser Sportart geprägt war. Viel Zeit in dem winzigen Contra-Laden am Schlump verbracht. Dort wurden mitnichten die antisandinistischen Rebellen in Nicaragua unterstützt, sondern dem Spiel um den kleinen Zelluloidball gehuldigt.

Irgendwann ließ das Interesse nach und Sport bestand forthin nur noch aus rundem Leder und in passiver Form. Zwanzig Jahre keinen Schläger in der Hand gehabt, aber nach wenigen Stunden Übung kommt langsam alles wieder. Besser wäre das eigene Spiel natürlich noch, wenn es mir gelänge, dabei nicht zu viel zu labern, was zwangsläufig Energie und Konzentration kostet.

Vor allem einen Namen hatte ich zuletzt häufig im Mund: Engelbert Hüging. Kennt heutzutage keine Sau mehr. Der letzte richtige Defensivspieler in dieser Sportart. Und ein richtig schräger Freak, wie dieses Video beweist: https://youtu.be/atk_2OeVt9c?t=927

Fr

18

Sep

2020

Bilder der letzten Tage:

mehr lesen

Do

17

Sep

2020

Dortmund jetzt schon Meister!

Zumindest in der Kategorie "Hässlichstes Bundesliga-Trikot 20/21". Könnte mir ja nun wirklich scheißegal sein, aber das Ding ist so übel, dass du denkst, via Zeitreise wieder am Anfang der 90er-Jahre gelandet zu sein:

mehr lesen

Mi

16

Sep

2020

Business as usual

Di

15

Sep

2020

Die Arschlöcher schon wieder...

mehr lesen

Mo

14

Sep

2020

Übermenschlich

Es gibt Leute, vor denen kann ich nur den Hut - oder besser gesagt die Baseballkappe - ziehen. Sind sie doch fähig, Dinge zu leisten, die mir allen vorhandenen Respekt abringen.

Die Fahrer bei der Tour de France gestern sind solch ein Fall. Mit zwanzig Sachen zwanzig Kilometer Anstieg mit fast zwanzig Prozent Steigung... da kann jeder Normalsterbliche nur mit dem Kopf schütteln.

Doch eine weit größere Energieleistung möchte ich hier zur Schau stellen und somit explizit würdigen:

Nach einem Offenbarungseid, der selbst die eh schon oftmals dreist lächerlichen Pokalauftritte des FCSP mühelos in den Schatten stellt, noch derart viel Mühe in einen Spielbericht zu stecken, so viel Akribie in eben diesen fließen zu lassen, erscheint mir ein noch fabulöserer Kraftakt zu sein als das, was die Pedalprofis zu leisten im Stande sind.

Bitteschön, seht selbst, falls noch nicht geschehen:

 

https://millernton.de/2020/09/14/business-as-usual-im-dfb-pokal-sv-elversberg-fc-st-pauli-42/

 

 

So

13

Sep

2020

Da fällt auch mir nichts mehr ein...

Wenn ein Regionalligist die Scheiße aus dir raus prügelt, sind der Phantasie halt enge Grenzen gesetzt. Wieder ein neues Prunkstück in der vereinseigenen Pokalblamagen-Vitrine. Mal sehen, ob dafür noch ein adäquater Platz gefunden werden kann, ist es doch bereits recht eng in diesem "Möbelstück der Schande".

Sa

12

Sep

2020

Vielleicht gelingt ja eine Überraschung...

... und der FC St. Pauli zieht - wider Erwarten - mal ganz leger bei einem Amateurverein in die nächste Runde ein.

Fan soll ja nie "nie" sagen, wenngleich doch eine gewisse Skepsis nicht zu leugnen ist, denn abgesehen von 2004/05 haben wir im Pokal bekanntlich keine Bäume ausgerissen... nicht mal einen Rebstock, um ehrlich zu sein.

Kiezkieker | Sankt Pauli Fanzine