Sa

20

Jul

2019

Schaumstoff!

Sa

20

Jul

2019

Sommerpause passé!

Den ganzen Juli in der Bude gehockt und auf Sommer gewartet. Nun steht eine formidable Hitzeperiode ins Haus... doch dummerweise auch die neue Saison vor der Tür.

 

Ein Glück, dass der FCSP in den zurückliegenden Wochen alles Menschenmögliche getan hat, um bei mir sämtliche Vorfreuden-Knöpfe zu drücken.

Endlich weite Teile des Kaders ausgetauscht, sich des Gros der notorisch Fußkranken entledigt, ein gutes halbes Dutzend schlauer Transfers, zum befreiten Durchstarten bereit!

 

Ach nee, scheiße... da bin ich doch glatt mit meiner eigenen Erwartungshaltung durcheinander gekommen.

Nix is. Bis auf eine Schar chronischer Zwangsoptimisten sind alle hier schon vor dem ersten Kick in Bielefeld merklich gepisst und absolut desillusioniert was die kommende Spielzeit betrifft.

Keinerlei Baustellen angegangen. Auf den Außenverteidiger-Positionen, wo es meiner Meinung nach ganz besonders hapert, gab es bislang auch wieder nichts Neues, wenn man von einer neuen Frisur auf der linken Flanke mal absieht. Ein gesunder Stürmer....

Als Fan brauchst du Hoffnung. Du willst zumindest eine kleine Chance auf Erfolg haben. Ohne diese Aussicht stumpfst du ab, quälst dich durch die Heimspiele als sei es Lohnarbeit.

In der Hinsicht haben beispielsweise die Rauten in den letzten zwei Monaten einen gefühlt zehnmal besseren Job gemacht. Es wird ihnen am Ende (hoffentlich) nichts nutzen, aber mit deren Sommerpausen-Gestaltung haben sie es tatsächlich wieder geschafft ihre Kundschaft in gewissem Maße zu euphorisieren, während bei uns vorm Fehlstart gezittert wird.

 

Nun gut. Hoffentlich entpuppt sich meine Miesepetrigkeit später als Unsinn und unsere Kicker bleiben heil, punkten regelmäßig und halten stets einen beruhigenden Abstand zum Tabellenkeller. Wir haben es ja eh nicht in der Hand, Freunde!

 

Was ich gern in der Hand hätte, ist Kiezkieker Nummer 137. Wer noch etwas zu dieser Ausgabe beitragen möchte, hat noch genau zehn Tage, denn die Deadline ist am Dienstagabend vor dem Heimspiel. Nur für eventuelle Bielefeld-Auswärtsberichte gibt es eine Fristverlängerung um einen Tag...

Fr

12

Jul

2019

Gib alles, Petrus!

Mi

10

Jul

2019

FUCK YOU!

mehr lesen

Mi

03

Jul

2019

OK, es hat etwas länger gedauert, ABER:

mehr lesen

Di

02

Jul

2019

Ahnenforschung

mehr lesen

Di

02

Jul

2019

Wenn wir schon bei anderen Städten sind...

mehr lesen

Mo

01

Jul

2019

Eine Stadt - zwei Seiten

mehr lesen

Fr

28

Jun

2019

Menschenhass

Woran liegt das eigentlich genau, dass es immer das dümmste Gesindel ist, das sich wie blöd für neue Trends begeistern lässt?

Als wenn die Horden von Smombies oder sonstwie motorisch wenig Begabter zwischen Ottensen und Berliner Tor nicht reichen würden... kommen jetzt noch Manöver hinzu, die an Kampftaktiken der japanischen Luftflotte in den letzten Tagen des II. Weltkrieges erinnern.

Ich kann meine Wut, Fassungslosigkeit und Bestürzung nicht adäquat in Worte fassen, um den Wahnsinn zu beschreiben, der quasi über Nacht Besitz von dieser Stadt ergriff.

E-Scooter. 500 von diesen beschissenen Dingern zum Verleih. Von einem Tag auf den anderen kannst du in der Innenstadt nicht mehr mit dem Rad fahren, weil JEDES fette Kind nun unbedingt wie von Sinnen mit 25 Kilometern die Stunde Amok fahren muss... uuuoooohhh... ruuuuhig, ganz ruuuuhig....

Denn es kommt ja noch schlimmer. Welches sind die beiden Wochenenden, an denen man sich Regen bei 14 Grad wünscht? Ganz genau, die Termine des Schlagermoves und der Harley-Days. Wenn du gezwungen bist, ganze Tage woanders zu verbringen, weil vor der eigenen Haustür wieder "Karneval" ist. Letztes Jahr, als die Zahnärzte mit ihren Öfen hier eingeflogen sind, war das einzig miese Wochendwetter des gesamten Sommers. Tja...

 

So, ein wenig ausgekotzt. Kurz nach 12 Uhr mittags, mal gucken, ob wir nach nach gefühlt einem Jahrzehnt mal wieder mit einem Heimspiel starten dürfen oder uns die DFL schon wieder zum Start ein Auswärtsspiel reinwürgt........ war ja klar: Uuuuuuuoooooohhhh!!!

Di

25

Jun

2019

Einen Gang herunter schalten...

... nach mehr als drei Wochen konsequentem Lebenszeichen-Marathon.

Anstatt hier auch eine verdiente Sommerpause einzulegen, wie es normalerweise immer der Fall ist, gab es zuletzt beim Kiezkieker-Blog eine (manchmal beinahe etwas zeitverschwenderische) Betriebsamkeit. Einfach nur, um auch mal diametrales Handeln zu üben.

Das wird die nächsten Tage vermutlich etwas gedrosselt, gilt es doch, langsam wieder die kommende Saison einzuläuten und sich vorrangig um die Print-Ausgabe zu kümmern.

 

Nur, dass sich keiner wundert oder gar Sorgen macht... ;)

Mo

24

Jun

2019

Auf Krawall geschildert...

Die Kiezkieker-Zweigstelle in Bjergen Kjergen-Land - formerly known as "Bremen" - hat mir dieses Fundstück zukommen lassen.

Die mehr oder minder latent aggressive Renitenz bezüglich des eigenen Anliegens weiß durchaus zu gefallen.

Gut finde ich auch mein heutiges Fundstück. Es gibt auch durchaus gelungene Rauten-Sticker... "Loserkids since 1987" klingt ja beinahe schon sympathisch:

mehr lesen

So

23

Jun

2019

Viele, viele bunte Bilder:

So

23

Jun

2019

Teil 2: Schauspieltalent

Zeitspiel will gelernt sein:

mehr lesen

Sa

22

Jun

2019

Oben auf dem Treppchen

Beginnen wir eine kleine Serie ausgewählter Siegerehrungen. "Völlig subjektive Krönung wahllos zusammengetragener Heroen verschiedener Coleur" hätte ich auch schreiben können...

mehr lesen

Fr

21

Jun

2019

Stillleben...

mehr lesen

Do

20

Jun

2019

Immer auf dem Laufenden

Mi

19

Jun

2019

Teil 2:

mehr lesen

Di

18

Jun

2019

Staatsmacht im Wandel der Zeit

Mo

17

Jun

2019

1980

Gut, dass es sich bei diesem Kleinod hier um den Blog eines bekennenden Old School-Fanzines handelt, muss sich doch somit auch niemand für Anekdoten über Zeitreisen-Etappen rechtfertigen. Irgendwie habe ich momentan einen Narren an den Jahren 1980-82 gefressen und lasse mich nur von Werken berieseln, die in diese Zeitspanne passen.

Unerhört, wieviele richtig gute (oder zumindest interessante) Hits einem niemals zuvor begegnet sind... und allen anderen Menschen offenbar ebenfalls nicht, weshalb ihnen letztlich der Hit-Status nicht vergönnt war.

Ach, was laber ich... Fangen wir an mit 1980:

mehr lesen

So

16

Jun

2019

Hundsgemeine Sauerei!

Kiezkieker | Sankt Pauli Fanzine